Mit grüner Energie Kosten senken!

Wir realisieren Ihre individuelle Energiewende

Steigende Energiekosten, CO2-Reduzierung, Energieeffizienz und Klimaneutralität, sowie gesetzliche Vorgaben und Forderungen der Kunden sind Herausforderungen, denen Sie als Unternehmer sich ausgesetzt sehen? Diese haben Auswirkungen auf Ihren Fuhrpark, Ihre Wärme- und Stromgewinnung und deren effiziente Nutzung.

Wir bieten Ihnen Lösungen für nachhaltige Mobilität, nachhaltige Wärmeversorgung, erneuerbaren Strom und grünen Wasserstoff. Durch die individuellen Analysen, Studien und integrierenden Gesamtkonzepte unseres Consultings können die Lösungen sorgfältig aufeinander abgestimmt und auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Unsere 4 Bereiche für Industriekunden

Anwendungsbeispiele und Referenzen

Elektro-Mobilität

Smart, modular, nachhaltig: Als Systemhaus sorgt GP JOULE CONNECT für die erfolgreiche Implementierung von umweltfreundlichen Projekten in der neuen E-Mobilität. Unsere praxiserprobten Konzepte sind wirtschaftlich und verschaffen Ihnen echte Wettbewerbsvorteile. Mit unserem Leistungsspektrum erhalten Sie eine zukunftsorientierte E-Mobility-Lösung, die nachhaltig überzeugt.

Unsere Lösungen für Ihre Herausforderungen:

  • Fuhrparkmanagement-Konzepte für Elektroautos und wasserstoffbetriebene Fahrzeuge
  • Ladeinfrastruktur für Elektromobilität - von der Wallbox über die E-Flottenlösung bis hin zum Lade-, Lastmanagement und Energiemanagement
  • E-Mobility-Service-Provider mit einem europaweiten Ladenetz
  • E-Mobility-Stationen von klein bis groß mit Smart-Hub-Funktionen
  • Sharen und Poolen von E-Autos, E-Bikes, E-Rollern und E-Scootern inkl. smarter Buchungs- und Vermarkungsplattform
Referenzen
Der Pioneer Park Hanau
Elektromobilität für ein Vorzeigeprojekt
Der Pioneer Park Hanau

Ein Meilenstein für den Wohnungsbau und für GP JOULE CONNECT.

Stadtwerke Flensburg
Hand in Hand für Ladeinfrastruktur
Stadtwerke Flensburg

Um fundiert über alle relevanten Aspekte der Elektromobilität zu beraten, verbinden die Stadtwerke Flensburg ihre Expertise jetzt mit dem Know-how von GP JOULE CONNECT.

Kreisverwaltung Pinneberg
Elektromobilität - Aus der Region, für die Region
Kreisverwaltung Pinneberg

Die Kreisverwaltung Pinneberg suchte eine nachhaltige und ökonomische Gesamtlösung für die Elektrifizierung ihres Fuhrparks. Ein Fall für GP JOULE CONNECT.

Wasserstoff-Mobilität

Vor allem im Bereich des Schwerlastverkehrs ist das Thema Wasserstoff ein wichtiger Baustein bei der Dekarbonisierung des Mobilitätssektors. Profitieren Sie von unserem enormen Wissensvorsprung durch die bereits von GP JOULE realisierten Wasserstoff-Mobilitätsprojekte. 

Unsere Lösungen für Ihre Herausforderungen:

  • Beratung zur Umstellung Ihres (Schwerlast-)Fuhrparks auf Wasserstofffahrzeuge
  • Entwicklung, Umsetzung und Betrieb von Lösungen zur nachhaltigen Versorgung mit grünem Wasserstoff, inklusive:
  • Businesscase-Entwicklung für einen wirtschaftlich erfolgreichen Betrieb von Wasserstoffanlagen (inklusive Fördermöglichkeiten)
  • Auslegung von Wasserstoffelektrolyse und Wasserstofftankstellen entsprechend der geplanten Nutzung und prognostizierten Nachfrage
  • Umsetzung und Betrieb von Wasserstoffproduktionsanlagen sowie Wasserstoff-Tankstelleninfrastruktur
  • Versorgung mit grünem Wasserstoff
Referenz eFarm
Projekt eFarm
"eFarm" – echt nordisch
Innovatives Pilotprojekt: Wasserstoffmobilität in Nordfriesland

Mit Wind tankbaren Wasserstoff produzieren? Dass das geht, zeigt das Projekt „eFarm“ – das bisher größte grüne Wasserstoff-Mobilitätsprojekt in Deutschland.

Wärme und Kälte

Mehr als die Hälfte des Primärenergieverbrauchs dient der Produktion von Raum- und Prozesswärme. GP JOULE hat das Thema nachhaltige Wärme- und Kälteversorgung schon lange auf der Agenda und seitdem viele Projekte in diesem Bereich realisiert – vor allem nachhaltige Nahwärmenetze sowie Projekte mit Abwärmenutzung.

Wir liefern Wärme und Kälte und planen, realisieren und betreiben Wärmenetze in Kommunen, Quartieren und Unternehmen. Dabei steht die effiziente und fossilfreie Wärmeerzeugung durch z.B. Nutzung vorhandener Wärmequellen (Biogasanlagen, Industrieunternehmen, Kältepumpen etc.) oder durch Power-to-Heat (z.B. Wärme-/ Kältepumpen) im Mittelpunkt.

Unsere Lösungen für Ihre Herausforderungen:

  • Consulting: Potenzialstudien, Machbarkeitsstudien und (integrierte) Energiekonzepte
  • Nachhaltige Wärme- und Kältelieferung sowie Wärmeabnahme
  • Sektorenübergreifende Projekte vom Schwerpunkt Wärme aus unter Einbezug von PV, H2, Speicher, BHKW, etc.
Referenzen
Protherm
Mertingen
Selbst ist das Dorf.
ProTherm Mertingen

„Energiewende? Das können wir auch!“, dachte sich die Gemeinde Mertingen. Zusammen mit GP JOULE gründeten sie die ProTherm Mertingen – eine Gesellschaft, die sich für eine nachhaltige und 100 % erneuerbare Energieversorgung einsetzt.

Renergiewerke
Buttenwiesen
Renergiewerke Buttenwiesen
Heizen für die Heimat

In Kooperation mit GP JOULE hat Buttenwiesen sein eigenes Versorgungsunternehmen gegründet.

Strom & Wasserstoff

Erneuerbare Energien aus Wind und Sonne sowie nachhaltig produzierter Wasserstoff nehmen bei der Dekarbonisierung eine Schlüsselrolle ein., Als ganzheitlicher Anbieter für erneuerbare Energien betrachten wir sämtliche Schritte der Wertschöpfungskette. Das bedeutet, dass unsere Konzepte sowohl die regenerative Erzeugung als auch die Speicherung und eine nachhaltige und effiziente Nutzung berücksichtigen. Wir setzen uns dafür ein, Erzeugung und Verbrauch effektiv zusammenzubringen. So sorgen wir für eine ökonomisch vorteilhafte, transparente und langfristig erfolgreiche Energiewende.
Sowohl wenn Sie als Großkunde aus Industrie und Gewerbe einen hohen Strombedarf decken müssen und zukünftig auf grüne Energie setzen möchten, als auch wenn Sie Ihre Versorgungssicherheit steigern wollen oder Ihren Autarkiegrad erhöhen möchten, können wir Ihnen mit unseren Lösungen weiterhelfen.

Unsere Lösungen für Ihre Herausforderungen:

  • Beratung und Energiekonzepte 
  • (Regionalen) grünen Wasserstoff
  • (Regionalen) Grünstrom
  • Konzeptionierung, Projektierung , Bau und Betrieb von PV-/ Wind- und Wasserstoffprojekten 
  • Consulting
Referenzen
Projekt eFarm
"eFarm" – echt nordisch
Innovatives Pilotprojekt: Wasserstoffmobilität in Nordfriesland

Mit Wind tankbaren Wasserstoff produzieren? Dass das geht, zeigt das Projekt „eFarm“ – das bisher größte grüne Wasserstoff-Mobilitätsprojekt in Deutschland.

Strom-
liefer-
vertrag (PPA) Airbus
Strom-
liefer-
vertrag (PPA) Airbus

Consulting

Die passenden Lösungen sind so unterschiedlich, wie die individuellen Herausforderungen. Da die jeweiligen Gegebenheiten für Erneuerbaren Energien und erst recht für die Sektorenkopplung hochgradig individuell sind, ist eine Anpassung der Lösungen auf Ihr individuelles Unternehmen in nahezu allen Fällen geboten.

Hierbei berät Sie unser Consulting individuell, gemäß Ihres Bedarfs und erstellt technologisch-ökonomisch-ökologische Analysen und Konzepte zu den Bereichen Strom, thermische Energien, Wasserstoff und Sektorenkopplung. Die Ergebnisse stellen individuelle und realisierbare Handlungsempfehlung für Ihr Unternehmen dar, die wir gern gemeinsam mit Ihnen umsetzen.

Unsere Lösungen für Ihre Herausforderungen:

  • Potenzialanalysen
  • Machbarkeitsstudien 
  • Energieversorgungskonzepte
     
Alle Information für Sie auf einen Blick.
Jetzt herunterladen!

PDF downloaden

Wir sind auf der Hannover Messe 2022

Besuchen Sie uns am Stand 013D30

GP JOULE ist auf der HMI 2022 vom 30.05. bis 02.06. in Hannover.
Informieren Sie sich über die preisstabile, CO2-freie Energiegewinnung aus Wind und Sonne – und den effektiven Einsatz des regenerativen Stroms für Wärme, E-Mobilität und Wasserstofferzeugung.

Ansprechpartner Nord
Roland Harbich Sales Representative Nord

Roland Harbich
Sales Representative Nord
Telefon: +49 4671 6074-443
E-Mail: r.harbich@gp-joule.de

Cecilienkoog 16
25821 Reußenköge

Telefon: +49 4671 6074-0
Fax: +49 4671 6074-199
E-Mail: info@gp-joule.de

Ansprechpartner Süd
Tobias Wiest Sales Representative Süd

Tobias Wiest
Sales Representative Süd
Telefon: +49 8274 9278-629
E-Mail: t.wiest@gp-joule.de

Maierhof 1
86647 Buttenwiesen

Telefon: +49 8274 92 78-0
Fax: +49 8274 92 78-599
E-Mail: info@gp-joule.de