Für Pressemitglieder

Pressekontakt und Pressemeldungen

Liebe Vertreterinnen und Vertreter von Presse und Medien,

GP JOULE freut sich über Ihr Interesse. Hier lesen Sie aktuelle Meldungen aus unserem Unternehmen. Gern stehen wir für weitere Auskünfte bereit.

Highlights

Der Einfach-Einstieg für den emissionsfreien Transportkilometer mit Wasserstoff

PDF zum Download

nobilia, Europas größter Küchenhersteller und Marktführer, startet Kooperation mit GP JOULE

PDF zum Download

Gemeinsame Ökosysteme für grüne Wasserstoffmobilität

PDF zum Download

GP JOULE versorgt und revolutioniert den LKW-Verkehr

PDF zum Download

Schnellerer Ausbau von Wind- und Solaranlagen nur mit Elektrolyseuren und Wasserstoff

PDF zum Download

nobilia, Europas größter Küchenhersteller und Marktführer, startet Kooperation mit GP JOULE

PDF zum Download

GP JOULE versorgt und revolutioniert den LKW-Verkehr

PDF zum Download

Download von Infomaterialien

Zu den Infomaterialien

Ex-Post Betrachtung der Strommarkt-Auswirkungen eines Erneuerbaren-Zubaus in Deutschland

Zur Studie

News

Mehr als 600 Menschen nutzten am 17. Und 18. Juni die Gelegenheit, sich im Emder Stadtgarten über das Thema Wasserstoff zu informieren oder…


Warum entscheidet sich eine Gemeinde für ein eigenes Nahwärmenetz? Welchen Nutzen hat das für die Einwohnerinnen und Einwohner? Und wie wird…


Beate Jürgens, stellvertretene Bürgermeisterin, und Fachleute von GP JOULE hatten Informationen aus erster Hand zum Start des regenerativen…


Die Umstellung des Fuhrparks von Verbrennern auf E-Autos, der Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Mitarbeitende oder auf die Elektrifizierung…


GP JOULE CONNECT macht Unternehmen, die gerade ihre Ladeinfrastruktur aufbauen oder dies für die nahe Zukunft planen, unabhängig von den…


Die EU-Kommission will mit einem Delegated Act regeln, wann Wasserstoff im Verkehrssektor grün und nachhaltig ist.


Im nordfriesischen Dorf Dörpum, einem Ortsteil von Bordelum, beginnt am 14. Juni der Bau der vierten Elektrolyse-Anlage des Projekts eFarm.


Miteinander reden und Erfahrungen austauschen zum Thema „bezahlbare und krisensichere Wärmeversorgung in Kommunen“, dazu hatte das…

Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben oder benötigen Sie Fotomaterial, Daten oder einen Interviewpartner? Wenden Sie sich jederzeit an uns:

Jürn Kruse
Pressereferent
Telefon: +49 4671-6074-213
E-Mail: j.kruse(at)gp-joule.de

Cecilienkoog 16
25821 Reußenköge

Telefon: +49 4671 6074-0
Fax: +49 4671 6074-199
E-Mail: info(at)gp-joule.de