Kreisverwaltung Pinneberg

Elektromobilität - aus der Region, für die Region

Keine halben Sachen in Sachen Energiewende. Die Kreisverwaltung Pinneberg suchte eine nachhaltige und ökonomische Gesamtlösung für die Elektrifizierung ihres Fuhrparks. Ein Fall für GP JOULE CONNECT. 

Bis Ende 2020 schafft die Kreisverwaltung Pinneberg insgesamt 36 Elektrofahrzeuge an. Für deren Mobilität entwickeln wir eine Ladeinfrastruktur mit intelligenter Buchungsplattform. Die 360° Komplett-Lösung von GP JOULE CONNECT sieht am Standort Elmshorn ebenso 36 Ladepunkte vor, die mit Hilfe einer PV-Anlage zum Teil autark betrieben werden.

Elektromobilität garantiert: Ein integriertes Speichersystem versorgt im Falle eines Stromausfalls die Ladeinfrastruktur.

GP JOULE CONNECT liefert nicht nur die Hardware für dieses wegweisende Projekt. Wir übernehmen die Planung, den Bau und den Betrieb der Ladeinfrastruktur sowie der eingebundenen PV-Anlage und des Speichers. Zusätzlich wird unsere Buchungssoftware für das Fuhrparkmanagement aufgesetzt und in die bestehenden Systeme eingebunden.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Manuel Reich
Geschäftsführer
Telefon: +49 4671 6074-615
E-Mail: info.connect@gp-joule.de

Cecilienkoog 16
25821 Reußenköge

Telefon: +49 4671 6074-0
Fax: +49 4671 6074-199
E-Mail: info@gp-joule.de