Selbst ist das Dorf

ProTherm Mertingen

„Energiewende? Das können wir auch!“, dachte sich die Gemeinde Mertingen. Zusammen mit GP JOULE gründeten sie die ProTherm Mertingen – eine Gesellschaft, die sich für eine nachhaltige und 100 % erneuerbare Energieversorgung einsetzt.

Eines der ersten Projekte war das eigene Fernwärmenetz, sodass die Bewohner nun mit regenerativer Wärme aus Biomasse beliefert werden. Dazu wurden öffentliche E-Ladestationen mit Ökostrom für E-Mobile installiert.

mehr über Protherm Mertingen

„Die Einbindung lokaler Akteure und die Nutzung vorhandener Potenziale machen den Aufbau unseres Wärmenetzes erst möglich. Zusammen mit GP JOULE haben wir diese Voraussetzungen geschaffen und wissen heute – es lohnt sich.“

Jörg Baumgärtner, Geschäftsführer der ProTherm Mertingen

0 km
Wärmenetz
0
Anschlussnehmer
0
Ladepunkte für E-Autos
GP-JOULE